oder

Druck, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
▒▒▒▒
Wort mit gleicher Schreibung
Druck (Substantiv, maskulin)

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Druck

Bedeutungen (4)

Info
  1. auf eine Fläche wirkende Kraft
    Gebrauch
    Physik
    Grammatik
    Plural: Drücke, seltener: Drucke
    Beispiele
    • ein großer, starker, geringer Druck
    • ein Druck von 10 bar
    • in dem Zylinder entstehen hohe Drücke
    • den Druck messen, kontrollieren, erhöhen
    • etwas steht unter hohem Druck
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die Abwehr stand mächtig unter Druck (wurde hart bedrängt)
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • Druck hinter etwas machen (umgangssprachlich: dafür sorgen, dass etwas beschleunigt erledigt wird)
    1. Betätigung durch Druck (1), das Drücken
      Grammatik
      ohne Plural
      Beispiele
      • ein leichter Druck auf den Knopf
      • durch einen Druck/mit einem Druck auf die Taste setzte sie die Anlage in Betrieb
    2. Gefühl des Drucks (1) an einer bestimmten Körperstelle
      Grammatik
      ohne Plural
      Beispiele
      • einen Druck im Kopf haben
      • er spürte einen starken Druck im Magen
  2. gewaltsame, zwanghafte, jemanden bedrängende Einwirkung von außen
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiele
    • [moralischen] Druck auf jemanden ausüben
    • dem Druck der Öffentlichkeit, der öffentlichen Meinung nachgeben
    • mit etwas in Druck (Bedrängnis) kommen, geraten
    • in/im Druck (umgangssprachlich; in Zeitnot) sein
    • unter dem Druck der Verhältnisse (weil die Verhältnisse dazu zwingen)
    • unter Druck stehen, handeln
    • finanziell unter Druck, unter finanziellem Druck stehen
    • jemanden unter Druck setzen (bedrängen)
  3. Gebrauch
    Jargon
    Grammatik
    Plural: Drucks

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch, althochdeutsch druc, zu drücken

Grammatik

Info

der Druck; Genitiv: des Druck[e]s, Plural: Drücke (seltener: Drucke) und Drucks

Singular Plural
Nominativ der Druck die Drücke, Drucke, Drucks
Genitiv des Druckes, Drucks der Drücke, Drucke, Drucks
Dativ dem Druck den Drücken, Drucken, Drucks
Akkusativ den Druck die Drücke, Drucke, Drucks

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉Druck

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Druck

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder