Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Bin­dung, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Bin|dung

Bedeutungsübersicht

    1. bindende Beziehung; Gebundensein, Verpflichtung
    2. innere Verbundenheit
  1. (Sport) Skibindung
    1. (Weberei) Verbindung von Kett- und Schussfäden eines Gewebes
    2. (Handwerk) festes Verbundensein, feste Fügung (z. B. von Balken)
    1. (Chemie) Zusammenhalt von Atomen im Molekül
    2. (Physik) Zusammenhalt der Kernbestandteile im Atomkern

Synonyme zu Bindung

Beziehung, [innere] Verbundenheit, Liaison, Verbindung, Verhältnis, Zusammenhalt; (bildungssprachlich) Konnex; (gehoben) Band

Aussprache

Betonung: Bịndung🔉

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Bindungdie Bindungen
Genitivder Bindungder Bindungen
Dativder Bindungden Bindungen
Akkusativdie Bindungdie Bindungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. bindende Beziehung; Gebundensein, Verpflichtung

      Beispiele

      • es bestehen vertragliche Bindungen
      • er hat alle persönlichen Bindungen gelöst
      • sie will keine neue Bindung mehr eingehen
      • er ist ein Mensch ohne religiöse Bindung
    2. innere Verbundenheit

      Beispiel

      er hat eine enge Bindung zu seiner Familie
  1. Skibindung

    Gebrauch

    Sport

    1. Verbindung von Kett- und Schussfäden eines Gewebes

      Gebrauch

      Weberei

      Beispiele

      • eine feste, haltbare Bindung
      • Gewebe in luftdurchlässiger Bindung
    2. festes Verbundensein, feste Fügung (z. B. von Balken)

      Gebrauch

      Handwerk

    1. Zusammenhalt von Atomen im Molekül

      Gebrauch

      Chemie

    2. Zusammenhalt der Kernbestandteile im Atomkern

      Gebrauch

      Physik

Blättern