Häufigkeit

Die Angaben zur Worthäufigkeit sind computergeneriert und wurden auf Basis des Dudenkorpus erstellt. Das Dudenkorpus ist eine digitale Volltextsammlung mit mehr als drei Milliarden Wortformen aus Texten der letzten fünfzehn Jahre, die eine Vielzahl unterschiedlicher Textsorten (Romane, Sachbücher, Zeitungs- und Zeitschriftenjahrgänge u. a.) repräsentieren.

Unterschieden werden fünf Häufigkeitsklassen zwischen den Polen „hoch“ und „gering“.

HäufigkeitsklasseBedeutung
▒▒▒▒▒
Das Wort gehört zu den 100 häufigsten Wörtern im Dudenkorpus.
▒▒▒▒
Das Wort gehört zu den 1 000 häufigsten Wörtern im Dudenkorpus mit Ausnahme der Top 100.
▒▒▒░░
Das Wort gehört zu den 10 000 häufigsten Wörtern im Dudenkorpus mit Ausnahme der Top 1 000.
▒▒░░░
Das Wort gehört zu den 100 000 häufigsten Wörtern im Dudenkorpus mit Ausnahme der Top 10 000.
░░░░
Das Wort liegt jenseits der Top 100 000 und ist nur selten oder gar nicht im Dudenkorpus belegt.