wun­der­bar

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉wunderbar

Rechtschreibung

Worttrennung
wun|der|bar

Bedeutungen (2)

  1. wie ein Wunder (1) erscheinend
    Beispiele
    • eine wunderbare Begebenheit, Fügung, Rettung
    • auf wunderbare Weise
    • 〈substantiviert:〉 etwas grenzt ans Wunderbare
    1. überaus schön, gut und deshalb Bewunderung, Entzücken o. Ä. hervorrufend
      Gebrauch
      emotional
      Beispiele
      • ein wunderbarer Abend, Tag
      • eine wunderbare Stimme
      • er ist ein wunderbarer Mensch
      • das Wetter war einfach wunderbar
      • das hast du wunderbar gemacht
      • sie war wunderbar in dieser Rolle
      • sie kann wunderbar tanzen, singen
    2. in beeindruckender, Entzücken o. Ä. hervorrufender Weise
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Grammatik
      intensivierend bei Adjektiven
      Beispiele
      • der Sessel ist wunderbar bequem
      • die Wäsche ist wunderbar weich geworden

Herkunft

mittelhochdeutsch wunderbære

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
wunderbar
alt
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?