ge­spens­tisch

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ge|spens|tisch

Bedeutung

Info

unheimlich, düster drohend; furchterregend

Beispiele
  • ein gespenstischer Friedhof
  • gespenstisch aussehen

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch gespenstec = verführerisch, zauberisch

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivgespenstisch
Komparativgespenstischer
Superlativam gespenstischsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivgespenstischergespenstischengespenstischemgespenstischen
FemininumArtikel
Adjektivgespenstischegespenstischergespenstischergespenstische
NeutrumArtikel
Adjektivgespenstischesgespenstischengespenstischemgespenstisches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivgespenstischegespenstischergespenstischengespenstische

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivgespenstischegespenstischengespenstischengespenstischen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivgespenstischegespenstischengespenstischengespenstische
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivgespenstischegespenstischengespenstischengespenstische
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivgespenstischengespenstischengespenstischengespenstischen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivgespenstischergespenstischengespenstischengespenstischen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivgespenstischegespenstischengespenstischengespenstische
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivgespenstischesgespenstischengespenstischengespenstisches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivgespenstischengespenstischengespenstischengespenstischen

Aussprache

Info
Betonung
🔉gespenstisch