Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

mär­chen­haft

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: mär|chen|haft

Bedeutungsübersicht

  1. von der Art eines Märchens, für Märchen charakteristisch
    1. zauberhaft schön
    2. (umgangssprachlich emotional) (von etwas Positivem, Angenehmem) unvorstellbar in seinem Ausmaß, seiner Art, sagenhaft
    3. überaus, in unvorstellbarem Ausmaß; sagenhaft

Synonyme zu märchenhaft

Aussprache

Betonung: märchenhaft
Lautschrift: [ˈmɛːɐ̯çənhaft] 🔉

Grammatik

Steigerungsformen

Positivmärchenhaft
Komparativmärchenhafter
Superlativam märchenhaftesten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-märchenhafter-märchenhafte-märchenhaftes-märchenhafte
Genitiv-märchenhaften-märchenhafter-märchenhaften-märchenhafter
Dativ-märchenhaftem-märchenhafter-märchenhaftem-märchenhaften
Akkusativ-märchenhaften-märchenhafte-märchenhaftes-märchenhafte

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativdermärchenhaftediemärchenhaftedasmärchenhaftediemärchenhaften
Genitivdesmärchenhaftendermärchenhaftendesmärchenhaftendermärchenhaften
Dativdemmärchenhaftendermärchenhaftendemmärchenhaftendenmärchenhaften
Akkusativdenmärchenhaftendiemärchenhaftedasmärchenhaftediemärchenhaften

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinmärchenhafterkeinemärchenhaftekeinmärchenhafteskeinemärchenhaften
Genitivkeinesmärchenhaftenkeinermärchenhaftenkeinesmärchenhaftenkeinermärchenhaften
Dativkeinemmärchenhaftenkeinermärchenhaftenkeinemmärchenhaftenkeinenmärchenhaften
Akkusativkeinenmärchenhaftenkeinemärchenhaftekeinmärchenhafteskeinemärchenhaften

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. von der Art eines Märchens, für Märchen charakteristisch

    Beispiel

    märchenhafte Motive einer Dichtung
    1. zauberhaft schön

      Beispiel

      eine märchenhafte Schneelandschaft
    2. (von etwas Positivem, Angenehmem) unvorstellbar in seinem Ausmaß, seiner Art, sagenhaft (2a)

      Gebrauch

      umgangssprachlich emotional

    3. überaus, in unvorstellbarem Ausmaß; sagenhaft (2b)

      Grammatik

      intensivierend bei Adjektiven

Blättern