aus­ge­macht

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
aus|ge|macht
Beispiel
ein ausgemachter (umgangssprachlich für großer) Schwindel

Bedeutungen (2)

Info
  1. sicher, gewiss feststehend, beschlossen
    Beispiele
    • eine ausgemachte Sache
    • etwas als ausgemacht voraussetzen
    • als ausgemacht gelten
    1. sehr groß, ausgesprochen, vollkommen
      Beispiele
      • eine ausgemachte Dummheit, Schurkerei
      • er ist ein ausgemachter Snob
    2. sehr, überaus, ausgesprochen
      Grammatik
      intensivierend bei Adjektiven
      Beispiel
      • das war ein ausgemacht schäbiges Verhalten

Herkunft

Info

zu veraltet ausmachen = bis zu Ende machen

Aussprache

Info
Betonung
ausgemacht

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen