Auf­tritt, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Auftritt

Rechtschreibung

Worttrennung
Auf|tritt

Bedeutungen (3)

  1. Beispiele
    • auf seinen Auftritt warten
    • vor seinem Auftritt Lampenfieber haben
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 der Minister hatte einen großen Auftritt, verpasste seinen Auftritt
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 der Vortrag war sein erster öffentlicher Auftritt, sein erster Auftritt vor so einem großen Publikum
  2. Teil eines Aufzugs, Szene
    Gebrauch
    Theater
    Beispiel
    • der fünfte Akt hat nur zwei Auftritte
  3. heftige Auseinandersetzung, Streit
    Beispiele
    • ein peinlicher Auftritt
    • einen Auftritt mit jemandem haben, provozieren, vermeiden

Grammatik

der Auftritt; Genitiv: des Auftritt[e]s, Plural: die Auftritte

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Auftritt
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?