ab­sa­gen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉absagen

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|sa|gen

Bedeutungen (5)

  1. nicht stattfinden lassen
    Beispiel
    • eine Veranstaltung, das Training absagen
  2. (von einem Vorhaben) mitteilen, dass es nicht stattfindet
    Beispiel
    • seinen Besuch, die Teilnahme absagen
  3. jemandem mitteilen, dass etwas Vereinbartes nicht stattfindet
    Beispiel
    • ich habe dem Mann, mit dem ich mich treffen wollte, abgesagt
  4. etwas aufgeben, einer Sache entsagen
    Gebrauch
    gehoben
    Beispiel
    • dem Alkohol absagen
  5. die Absage machen, sprechen

Antonyme zu absagen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
absagen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?