Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Kon­zert, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Kon|zert

Bedeutungsübersicht

    1. aus mehreren Sätzen bestehende Komposition für [ein oder mehrere Soloinstrumente und] Orchester
    2. Aufführung eines oder meist mehrerer Musikwerke [in einer öffentlichen Veranstaltung]
  1. (gehoben) das Zusammenspiel oder Zusammenwirken mehrerer Faktoren, Kräfte, Mächte o. Ä.

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu Konzert

Abendmusik, Concertante, Concertino, Nachtmusik, Recital, Serenade; (Jargon) Gig

Aussprache

Betonung: Konzẹrt
Lautschrift: [kɔnˈtsɛrt] 🔉

Herkunft

italienisch concerto, eigentlich = Übereinstimmung, Abmachung, zu: concertare = abstimmen; verabreden < lateinisch concertare = wetteifern

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Konzertdie Konzerte
Genitivdes Konzertes, Konzertsder Konzerte
Dativdem Konzertden Konzerten
Akkusativdas Konzertdie Konzerte

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. aus mehreren Sätzen bestehende Komposition für [ein oder mehrere Soloinstrumente und] Orchester

      Beispiele

      • ein Konzert für Klavier und Orchester
      • ein Konzert aufführen, dirigieren
    2. Konzert
      © Pavel Losevsky - Fotolia.com
      Aufführung eines oder meist mehrerer Musikwerke [in einer öffentlichen Veranstaltung]

      Beispiele

      • ein öffentliches Konzert
      • ein Konzert besuchen
      • ein Konzert geben, dirigieren
      • ins Konzert gehen
  1. das Zusammenspiel oder Zusammenwirken mehrerer Faktoren, Kräfte, Mächte o. Ä.

    Grammatik

    ohne Plural

    Gebrauch

    gehoben

    Beispiele

    • ein Konzert von Düften, Farben
    • die Rolle Europas im Konzert der Großmächte

Blättern