Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Auf­nah­me, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Auf|nah|me

Bedeutungsübersicht

  1. das Aufnehmen
    1. Unterbringung, Beherbergung
    2. Art, in der jemand irgendwo aufgenommen wird
    3. Raum, in dem die neu Aufzunehmenden ihre Personalien angeben müssen
  2. das Aufnehmen; Erteilung der Mitgliedschaft
  3. das Aufnehmen
    1. Übernahme
    2. das Registrieren, Verzeichnen in etwas
  4. Aufzeichnung
    1. das Fotografieren, Filmen
    2. Fotografie, Bild
    1. das Aufnehmen auf einen Ton-, Bild- oder Datenträger
    2. Ton-, Musikaufzeichnung
  5. das Aufnehmen
  6. das Zusichnehmen

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu Aufnahme

Aussprache

Betonung: Aufnahme🔉

Herkunft

zum 2. Bestandteil vgl. Abnahme

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Aufnahmedie Aufnahmen
Genitivder Aufnahmeder Aufnahmen
Dativder Aufnahmeden Aufnahmen
Akkusativdie Aufnahmedie Aufnahmen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. das Aufnehmen (2)

    Beispiel

    die Aufnahme von Verhandlungen, von diplomatischen Beziehungen
    1. Unterbringung, Beherbergung

      Beispiele

      • die Aufnahme von Flüchtlingen
      • jemandes Aufnahme in ein Krankenhaus veranlassen
    2. Art, in der jemand irgendwo aufgenommen wird

      Beispiele

      • die Aufnahme [in der Familie] war überaus herzlich
      • die Vertriebenen fanden in anderen Ländern bereitwillige Aufnahme
    3. Raum, in dem die neu Aufzunehmenden ihre Personalien angeben müssen

      Beispiel

      in der Aufnahme [des Krankenhauses] warten
  2. das Aufnehmen (4 a); Erteilung der Mitgliedschaft

    Beispiel

    die Aufnahme in einen Verein beantragen
  3. das Aufnehmen (8)

    Beispiel

    die Aufnahme eines Kredits
    1. Übernahme

      Beispiel

      die Aufnahme eines Wortes in eine Sprache
    2. das Registrieren, Verzeichnen in etwas

      Beispiel

      die Aufnahme eines Wortes ins Wörterbuch
  4. Aufzeichnung

    Beispiele

    • die Aufnahme eines Protokolls, Diktats, Telegramms
    • die Aufnahme (kartografische Vermessung) eines Geländes
    1. das Fotografieren, Filmen

      Beispiel

      Achtung, Aufnahme!
    2. Fotografie, Bild

      Beispiele

      • eine [un]scharfe, verwackelte Aufnahme
      • der Fotograf machte eine Aufnahme von dem Paar
    1. das Aufnehmen (10c) auf einen Ton-, Bild- oder Datenträger

      Beispiele

      • die Aufnahmen dauerten drei Monate
      • bei der Aufnahme muss absolute Ruhe herrschen
    2. Ton-, Musikaufzeichnung

      Beispiel

      sich die Aufnahme eines Konzerts noch einmal anhören
  5. das Aufnehmen (9)

    Beispiele

    • wie war die Aufnahme beim Publikum?
    • die Sendung fand [eine] begeisterte Aufnahme (wurde begeistert aufgenommen)
  6. das Zusichnehmen

    Grammatik

    ohne Plural

    Beispiel

    die Aufnahme der Nahrung

Blättern