Ab­nah­me, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Abnahme

Rechtschreibung

Worttrennung
Ab|nah|me

Bedeutungen (5)

  1. das Abnehmen (1), Entfernung
    Beispiele
    • die Abnahme des Kronleuchters, des Verbandes
    • die Abnahme (Amputation) eines Beines
  2. Beispiel
    • eine merkliche Abnahme des Gewichts
  3. das Abnehmen (7); Kauf
    Beispiel
    • bei Abnahme größerer Mengen gewähren wir Rabatt
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • Abnahme finden (sich verkaufen lassen: die Ware findet reißende Abnahme)
  4. Beispiel
    • die Abnahme eines Versprechens
    1. Beispiele
      • die Abnahme der Parade
      • die Abnahme aller Handwerkerleistungen am Bau
    2. mit der Abnahme (5a) betraute Personen
      Grammatik
      Plural selten
      Beispiel
      • die Abnahme hat den Wagen beanstandet

Herkunft

2. Bestandteil mittelhochdeutsch nāme, althochdeutsch nāma = das (gewaltsame) Nehmen, Verbalabstraktum von nehmen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?