auf­mut­zen

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
landschaftlich
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
auf|mut|zen

Bedeutung

Info

vorwerfen

Gebrauch
landschaftlich
Beispiel
  • jemandem seine Fehler aufmutzen

Synonyme zu aufmutzen

Info

Herkunft

Info

spätmittelhochdeutsch ūfmutzen = herausputzen; zu: mutzen = schmücken, Herkunft ungeklärt

Grammatik

Info

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich mutze aufich mutze auf
du mutzt aufdu mutzest auf mutz auf, mutze auf!
er/sie/es mutzt aufer/sie/es mutze auf
Pluralwir mutzen aufwir mutzen auf
ihr mutzt aufihr mutzet auf mutzt auf!
sie mutzen aufsie mutzen auf

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich mutzte aufich mutzte auf
du mutztest aufdu mutztest auf
er/sie/es mutzte aufer/sie/es mutzte auf
Pluralwir mutzten aufwir mutzten auf
ihr mutztet aufihr mutztet auf
sie mutzten aufsie mutzten auf
Partizip I aufmutzend
Partizip II aufgemutzt
Infinitiv mit zu aufzumutzen

Aussprache

Info
Betonung
aufmutzen