Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Auf­takt, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Auf|takt

Bedeutungsübersicht

  1. Beginn, Eröffnung (einer Veranstaltung o. Ä.)
  2. (Musik) unvollständiger Takt, der ein Musikstück o. Ä. eröffnet
  3. (Verslehre) eine oder mehrere Silben vor der ersten tontragenden Silbe eines Verses

Synonyme zu Auftakt

Anfang, Ausgangspunkt, Beginn, Einleitung, Eröffnung, erster Schritt, Ouvertüre, Start; (gehoben) Aufklang; (umgangssprachlich) Intro, Startschuss; (landschaftlich) Angang; (veraltet) Introduktion; (Sport) Aufgalopp; (besonders Sport) Saisonauftakt; (Radsport) Prolog

Aussprache

Betonung: Auftakt🔉

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Auftaktdie Auftakte
Genitivdes Auftaktes, Auftaktsder Auftakte
Dativdem Auftaktden Auftakten
Akkusativden Auftaktdie Auftakte

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Beginn, Eröffnung (einer Veranstaltung o. Ä.)

    Grammatik

    Plural selten

    Beispiele

    • ein festlicher Auftakt
    • die Demonstration bildete den Auftakt zu einer Reihe von Krawallen
  2. unvollständiger Takt, der ein Musikstück o. Ä. eröffnet

    Gebrauch

    Musik

  3. eine oder mehrere Silben vor der ersten tontragenden Silbe eines Verses

    Gebrauch

    Verslehre

Blättern