Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

er­fol­gen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: er|fol|gen

Bedeutungsübersicht

geschehen, eintreten, vor sich gehen

Beispiele

  • der Tod erfolgte wenig später
  • auf das Klingeln erfolgte nichts
  • <oft verblasst>: es ist noch keine Antwort erfolgt (es ist noch nicht geantwortet worden)
  • Ihr Eintritt kann sofort erfolgen (Sie können sofort eintreten)
  • nach erfolgter (durchgeführter) Montage fuhr er sofort los

Synonyme zu erfolgen

ablaufen, abrollen, sich abspielen, sich einstellen, eintreten, sich ereignen, geschehen, im Gange sein, passieren, sein, stattfinden, sich tun, verlaufen, sich vollziehen, vonstattengehen, vorfallen, vorgehen, vorkommen, vor sich gehen, zugehen; (gehoben) sich begeben, sich zutragen; (umgangssprachlich) über die Bühne gehen

Aussprache

Betonung: erfọlgen🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch ervolgen = erreichen; reflexiv = sich zutragen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »ist«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singular 
 
 er/sie/es erfolgter/sie/es erfolge 
Plural 
 
 sie erfolgensie erfolgen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singular
 
 er/sie/es erfolgteer/sie/es erfolgte
Plural
 
 sie erfolgtensie erfolgten
Partizip I erfolgend
Partizip II erfolgt
Infinitiv mit zu zu erfolgen

Blättern

↑ Nach oben