Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

rasch

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: rasch

Bedeutungsübersicht

    1. schnell
    2. schnell
  1. schnell

Synonyme zu rasch

auf der Stelle, bald, in kurzer Zeit, ohne Umweg, schnell, sofort, temporeich, unverzüglich, zügig; (schweizerisch) speditiv; (umgangssprachlich) flink, flott, rasant, schnurstracks, zack, zack!, zackig; (schweizerische Amtssprache) beförderlich

Aussprache

Betonung: rạsch🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch rasch, althochdeutsch rasc, verwandt mit gerade in dessen älterer Bedeutung »schnell, behände«

Grammatik

Steigerungsformen

Positivrasch
Komparativrascher
Superlativam raschesten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-rascher-rasche-rasches-rasche
Genitiv-raschen-rascher-raschen-rascher
Dativ-raschem-rascher-raschem-raschen
Akkusativ-raschen-rasche-rasches-rasche

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderraschedieraschedasraschedieraschen
Genitivdesraschenderraschendesraschenderraschen
Dativdemraschenderraschendemraschendenraschen
Akkusativdenraschendieraschedasraschedieraschen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinrascherkeineraschekeinrascheskeineraschen
Genitivkeinesraschenkeinerraschenkeinesraschenkeinerraschen
Dativkeinemraschenkeinerraschenkeinemraschenkeinenraschen
Akkusativkeinenraschenkeineraschekeinrascheskeineraschen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. schnell (1a)

      Beispiele

      • ein rasches Tempo
      • sie hat einen raschen Gang
      • sie lief, so rasch sie konnte
    2. schnell (1b)

      Beispiele

      • ein rascher Entschluss
      • rasche Fortschritte
      • sich rasch ausbreiten
      • so rasch wie/(seltener:) als möglich
      • so rasch macht ihr das keiner nach (es wird nicht so leicht sein, ihr das nachzumachen)
  1. schnell (4)

    Beispiele

    • rasches Handeln ist erforderlich
    • sie ist nicht sehr rasch (ist ein wenig langsam bei der Arbeit)
    • es ging rascher, als man dachte
    • etwas rascher, wenn ich bitten darf!
    • das geht mir zu rasch (ich komme nicht mit)

Blättern