oder

ra­sant

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ra|sant

Bedeutungen (2)

Info
    1. durch [staunenerregende] hohe Geschwindigkeit gekennzeichnet; auffallend schnell
      Herkunft
      durch volksetymologische Anlehnung an rasen
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiele
      • in rasanter Fahrt
      • ein rasantes Tempo
      • rasant fahren
    2. (besonders von Autos) durch eine schnittige Formgebung den Eindruck großer Schnelligkeit vermittelnd; schnittig
      Herkunft
      durch volksetymologische Anlehnung an rasen
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiele
      • ein rasanter Sportwagen
      • ein rasantes Styling
    3. (besonders von Vorgängen, Entwicklungen) mit erstaunlicher Schnelligkeit vor sich gehend; stürmisch
      Herkunft
      durch volksetymologische Anlehnung an rasen
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiele
      • der rasante wirtschaftliche Aufschwung
      • die Bevölkerung nimmt rasant zu
    4. durch Schnelligkeit, Schwung, Spannung o. Ä. begeisternd, imponierend
      Herkunft
      durch volksetymologische Anlehnung an rasen
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiele
      • eine rasante [Musik]show
      • die rasante Story des Films
      • die Europameisterin lief eine rasante Kür, lief ganz rasant
    5. durch besondere Reize Bewunderung und Begeisterung hervorrufend
      Herkunft
      durch volksetymologische Anlehnung an rasen
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiele
      • eine rasante Frau
      • sie trug ein rasantes Sommerkleid
      • eine rasante Architektur
    1. (von Flug-, besonders Schussbahnen) flach, annähernd horizontal, geradlinig verlaufend
      Herkunft
      französisch rasant = bestreichend, den Boden streifend, adjektivisches 1. Partizip von: raser, rasieren
      Gebrauch
      Ballistik
    2. (von Geschossen, fliegenden Objekten) eine rasante (2a) Bahn beschreibend und sehr schnell fliegend
      Herkunft
      französisch rasant = bestreichend, den Boden streifend, adjektivisches 1. Partizip von: raser, rasieren
      Gebrauch
      Ballistik

Synonyme zu rasant

Info

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positiv rasant
Komparativ rasanter
Superlativ am rasantesten

Starke Beugung (ohne Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel
Adjektiv rasanter rasanten rasantem rasanten
Femininum Artikel
Adjektiv rasante rasanter rasanter rasante
Neutrum Artikel
Adjektiv rasantes rasanten rasantem rasantes
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel
Adjektiv rasante rasanter rasanten rasante

Schwache Beugung (mit Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel der des dem den
Adjektiv rasante rasanten rasanten rasanten
Femininum Artikel die der der die
Adjektiv rasante rasanten rasanten rasante
Neutrum Artikel das des dem das
Adjektiv rasante rasanten rasanten rasante
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel die der den die
Adjektiv rasanten rasanten rasanten rasanten

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikelwort kein keines keinem keinen
Adjektiv rasanter rasanten rasanten rasanten
Femininum Artikelwort keine keiner keiner keine
Adjektiv rasante rasanten rasanten rasante
Neutrum Artikelwort kein keines keinem kein
Adjektiv rasantes rasanten rasanten rasantes
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikelwort keine keiner keinen keine
Adjektiv rasanten rasanten rasanten rasanten

Aussprache

Info
Betonung
🔉rasant

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
rasant

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder