ra­sant

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ra|sant

Bedeutungen (2)

Info
    1. durch [staunenerregende] hohe Geschwindigkeit gekennzeichnet; auffallend schnell
      Herkunft
      durch volksetymologische Anlehnung an rasen
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiele
      • in rasanter Fahrt
      • ein rasantes Tempo
      • rasant fahren
    2. (besonders von Autos) durch eine schnittige Formgebung den Eindruck großer Schnelligkeit vermittelnd; schnittig
      Herkunft
      durch volksetymologische Anlehnung an rasen
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiele
      • ein rasanter Sportwagen
      • ein rasantes Styling
    3. (besonders von Vorgängen, Entwicklungen) mit erstaunlicher Schnelligkeit vor sich gehend; stürmisch
      Herkunft
      durch volksetymologische Anlehnung an rasen
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiele
      • der rasante wirtschaftliche Aufschwung
      • die Bevölkerung nimmt rasant zu
    4. durch Schnelligkeit, Schwung, Spannung o. Ä. begeisternd, imponierend
      Herkunft
      durch volksetymologische Anlehnung an rasen
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiele
      • eine rasante [Musik]show
      • die rasante Story des Films
      • die Europameisterin lief eine rasante Kür, lief ganz rasant
    5. durch besondere Reize Bewunderung und Begeisterung hervorrufend
      Herkunft
      durch volksetymologische Anlehnung an rasen
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiele
      • eine rasante Frau
      • sie trug ein rasantes Sommerkleid
      • eine rasante Architektur
    1. (von Flug-, besonders Schussbahnen) flach, annähernd horizontal, geradlinig verlaufend
      Herkunft
      französisch rasant = bestreichend, den Boden streifend, adjektivisches 1. Partizip von: raser, rasieren
      Gebrauch
      Ballistik
    2. (von Geschossen, fliegenden Objekten) eine rasante (2a) Bahn beschreibend und sehr schnell fliegend
      Herkunft
      französisch rasant = bestreichend, den Boden streifend, adjektivisches 1. Partizip von: raser, rasieren
      Gebrauch
      Ballistik

Synonyme zu rasant

Info

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivrasant
Komparativrasanter
Superlativam rasantesten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivrasanterrasantenrasantemrasanten
FemininumArtikel
Adjektivrasanterasanterrasanterrasante
NeutrumArtikel
Adjektivrasantesrasantenrasantemrasantes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivrasanterasanterrasantenrasante

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivrasanterasantenrasantenrasanten
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivrasanterasantenrasantenrasante
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivrasanterasantenrasantenrasante
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivrasantenrasantenrasantenrasanten

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivrasanterrasantenrasantenrasanten
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivrasanterasantenrasantenrasante
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivrasantesrasantenrasantenrasantes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivrasantenrasantenrasantenrasanten

Aussprache

Info
Betonung
🔉rasant

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
rasant