wirt­schaft­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒▒
Aussprache:
Betonung
🔉wirtschaftlich

Rechtschreibung

Worttrennung
wirt|schaft|lich

Bedeutungen (2)

    1. die Wirtschaft (1) betreffend
      Beispiele
      • die wirtschaftlichen Verhältnisse eines Landes
      • wirtschaftliche Fragen, Probleme, Erfolge
      • der wirtschaftliche Aufschwung eines Landes
    2. geldlich, finanziell
      Beispiele
      • sich in einer wirtschaftlichen Notlage befinden
      • wirtschaftlich (in finanzieller Hinsicht) von jemandem abhängig sein
      • es geht dieser Schicht jetzt wirtschaftlich weitaus besser
    1. gut wirtschaften könnend; sparsam mit etwas umgehend
      Beispiele
      • eine wirtschaftliche Hausfrau
      • die Mittel sind so wirtschaftlich (ökonomisch) wie möglich auszugeben
    2. dem Prinzip der Wirtschaftlichkeit entsprechend
      Beispiele
      • ein wirtschaftliches Auto
      • eine wirtschaftliche Fahrweise

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
wirtschaftlich
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?