Ge­räusch, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Geräusch
Wort mit gleicher Schreibung
Geräusch (Substantiv, Neutrum)

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|räusch

Bedeutung

etwas, was akustisch mehr oder weniger stark wahrgenommen wird (und was ohne bewusste Absicht durch etwas in Bewegung Befindliches oder Gesetztes entstanden ist)

Beispiele
  • ein leises, dumpfes, verdächtiges Geräusch
  • Geräusche machen, verursachen
  • er vernahm ein seltsames Geräusch
  • ein Geräusch drang an ihr Ohr
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 (abwertend) mit viel Geräusch (in aufsehenerregender Art und Weise)

Synonyme zu Geräusch

Herkunft

mittelhochdeutsch geriusche, zu rauschen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Geräusch
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?