merk­wür­dig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉merkwürdig

Rechtschreibung

Worttrennung
merk|wür|dig

Bedeutung

Staunen, Verwunderung, manchmal auch leises Misstrauen hervorrufend; eigenartig, seltsam

Beispiele
  • merkwürdige Gestalten treiben sich dort herum
  • sein Verhalten ist merkwürdig
  • es ist merkwürdig still hier
  • ist das nicht merkwürdig?
  • 〈substantiviert:〉 gestern ist mir etwas Merkwürdiges passiert

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
merkwürdig
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?