di­rekt

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒▒▒
Wort mit gleicher Schreibung
direkt (Adverb)

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
di|rekt
Beispiel
direkte Rede (Sprachwissenschaft wörtliche Rede) D 89

Bedeutungen (6)

Info
  1. ohne Umweg, in gerader Richtung auf ein Ziel zuführend, sich auf ein Ziel zubewegend
    Beispiele
    • die direkte Route von Jena nach Weimar
    • eine direkte Verbindung nach Paris (eine Verbindung, die kein Umsteigen erfordert)
    • der Raum hat kein direktes (unmittelbar von außen einfallendes) Licht
    • direkte (unmittelbare) Sonneneinstrahlung
    • diese Straße führt direkt ins Zentrum
    • ich komme direkt (geradewegs) vom Bahnhof
  2. unverzüglich, sofort, ohne Aufenthalt
    Beispiele
    • sie kommt direkt nach Dienstschluss hierher
    • mit diesem Zug haben Sie direkt Anschluss, direkten Anschluss
    • ein Fußballspiel direkt (live) übertragen
  3. in unmittelbarer Nähe
    Grammatik
    in Verbindung mit Präpositionen
    Beispiel
    • direkt am Bahnhof, vorm Haus
  4. ohne Vermittlung, ohne Mittelsperson, unmittelbar
    Beispiele
    • ihr direkter Vorgesetzter
    • im direkten Vergleich
    • schicken Sie die Post bitte direkt an mich
  5. durch unmittelbare Beziehung o. Ä.; persönlich, nicht vermittelt
    Beispiele
    • eine direkte Einflussnahme
    • seine Anteilnahme ist viel direkter
  6. unmissverständlich, unverblümt
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiele
    • das war eine sehr direkte Frage
    • sie ist allzu direkt in ihrer Art

Synonyme zu direkt

Info

Antonyme zu direkt

Info

Herkunft

Info

lateinisch directus = gerade, ausgerichtet, adjektivisches 2. Partizip von: dirigere, dirigieren

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉direkt

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
direkt