un­mit­tel­bar

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉unmittelbar

Rechtschreibung

Worttrennung
un|mit|tel|bar

Bedeutungen (3)

  1. nicht mittelbar, nicht durch etwas Drittes, durch einen Dritten vermittelt; direkt
    Beispiele
    • sein unmittelbarer Nachkomme
    • eine unmittelbare Folge von etwas
    • es bestand unmittelbare (akute) Lebensgefahr
    • ein unmittelbar [vom Volk] gewähltes Parlament
  2. durch keinen oder kaum einen räumlichen oder zeitlichen Abstand getrennt
    Beispiele
    • in unmittelbarer Nähe
    • ein unmittelbarer Nachbar
    • die Entscheidung steht unmittelbar bevor
  3. direkt; geradewegs [durchgehend]
    Beispiele
    • eine unmittelbare Zugverbindung
    • die Straße führt unmittelbar zum Rathaus

Synonyme zu unmittelbar

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
unmittelbar
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?