un­miss­ver­ständ­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉unmissverständlich
auch:
🔉[…ˈʃtɛnt…]

Rechtschreibung

Worttrennung
un|miss|ver|ständ|lich

Bedeutungen (2)

  1. (in Bedeutung, Inhalt, Sinn) völlig klar und eindeutig
    Beispiel
    • eine unmissverständliche Formulierung
  2. sehr deutlich, nachdrücklich, entschieden; in nicht misszuverstehender Deutlichkeit
    Beispiele
    • eine unmissverständliche Absage, Zurückweisung
    • jemandem unmissverständlich die Meinung sagen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
unmissverständlich
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?