Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Ver­bin­dung, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Ver|bin|dung

Bedeutungsübersicht

    1. das Verbinden
    2. das Sichverbinden
    3. das Verbinden
    4. das Sichverbinden; das Verbundensein
    5. das Verbinden
  1. Zusammenhalt, Zusammenhang
  2. (besonders Chemie) durch ein Sichverbinden entstandener Stoff
    1. etwas, was zwei voneinander entfernte Dinge, Orte o. Ä. verbindet
    2. etwas, was eine Kommunikation zwischen zwei entfernten Orten ermöglicht
    3. Möglichkeit, von einem Ort zu einem anderen zu gelangen; Verkehrsverbindung
  3. Kombination
  4. Zusammenschluss, Bündnis, Partnerschaft o. Ä.
    1. Beziehung zwischen Menschen, die darin besteht, dass eine Kommunikation, ein [regelmäßiger] Austausch stattfindet; Kontakt
    2. auf gegenseitiger Sympathie o. Ä. beruhende Beziehung zwischen Menschen
  5. Studentenverbindung, Korporation
  6. [sachlicher, gedanklicher] Zusammenhang

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Anzeige

Synonyme zu Verbindung

Aussprache

Betonung: Verbịndung 🔉

Herkunft

spätmittelhochdeutsch verbindunge
Anzeige

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Verbindungdie Verbindungen
Genitivder Verbindungder Verbindungen
Dativder Verbindungden Verbindungen
Akkusativdie Verbindungdie Verbindungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. Verbindung - Verbindung von Haken und Seil
      Verbindung von Haken und Seil - © MEV Verlag, Augsburg
      das Verbinden (5a)

      Beispiel

      die Verbindung von Metallteilen durch Schweißen
    2. das Sichverbinden (4c)
    3. Verbindung - Kanal als Verbindung zweier Flüsse
      Kanal als Verbindung zweier Flüsse - © MEV Verlag, Augsburg
      das Verbinden (5a)

      Beispiel

      man hat eine Verbindung der beiden Flüsse durch einen Kanal in Erwägung gezogen
    4. das Sichverbinden (7); das Verbundensein
    5. das Verbinden (8)

      Beispiel

      die Verbindung der Dienstreise mit einem kurzen Urlaub
  1. Zusammenhalt, Zusammenhang

    Beispiel

    durch Löten eine Verbindung zwischen zwei Drähten herstellen
  2. Verbindung - Wasser als Verbindung von Wasserstoff und Sauerstoff
    Wasser als Verbindung von Wasserstoff und Sauerstoff - © Tyler Olson - Fotolia.com
    durch ein Sichverbinden (4c) entstandener Stoff

    Gebrauch

    besonders Chemie

    Beispiele

    • Wasser ist eine Verbindung aus Wasserstoff und Sauerstoff
    • die beiden Stoffe gehen eine [chemische] Verbindung ein
    1. Verbindung - Brücke als Verbindung zwischen zwei Stadtteilen
      Brücke als Verbindung zwischen zwei Stadtteilen - © Presse- und Informationsamt des Landes Berlin/Thie
      etwas, was zwei voneinander entfernte Dinge, Orte o. Ä. verbindet (6a)

      Beispiele

      • die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten
      • die Brücke ist die einzige Verbindung zwischen beiden Städten
    2. etwas, was eine Kommunikation zwischen zwei entfernten Orten ermöglicht

      Beispiele

      • eine telefonische Verbindung
      • die Verbindung ist unterbrochen, sehr schlecht
      • ich bekomme keine Verbindung mit ihm, mit Hamburg
      • wir sollten wenigstens in brieflicher Verbindung/brieflich in Verbindung bleiben
    3. Möglichkeit, von einem Ort zu einem anderen zu gelangen; Verkehrsverbindung

      Beispiele

      • gibt es von hier aus eine direkte, eine günstige Verbindung nach Hannover?
      • die Verbindung zur Außenwelt war unterbrochen
  3. Kombination (1a)

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    in Verbindung [mit] (1. zusammen, kombiniert [mit]: die Karte ist nur in Verbindung mit dem Berechtigungsausweis gültig. 2. in Zusammenarbeit, gemeinsam [mit]: nur in Verbindung mit Freunden kann so etwas gelingen.)
  4. Zusammenschluss, Bündnis, Partnerschaft o. Ä.

    Beispiel

    eine geschäftliche, eheliche Verbindung [mit jemandem] eingehen, auflösen
    1. Beziehung zwischen Menschen, die darin besteht, dass eine Kommunikation, ein [regelmäßiger] Austausch stattfindet; Kontakt (1)

      Beispiele

      • mit jemandem Verbindung aufnehmen
      • [keine] Verbindung [mehr] mit jemandem haben
      • sie hat [persönliche] Verbindungen zum Ministerium
      • wir haben die Verbindung mit ihm verloren
      • wir sollten in Verbindung bleiben
      • sich mit jemandem in Verbindung setzen
      • den Posten hat er durch persönliche Verbindungen (durch persönliche Beziehungen zu bestimmten Leuten) bekommen
    2. auf gegenseitiger Sympathie o. Ä. beruhende Beziehung zwischen Menschen

      Beispiel

      die starke, innige Verbindung wird den beiden auch in schweren Zeiten weiterhelfen
  5. Studentenverbindung, Korporation (2)

    Beispiele

    • studentische, Farben tragende, [nicht] schlagende Verbindungen
    • in einer Verbindung sein
  6. [sachlicher, gedanklicher] Zusammenhang

    Beispiele

    • zwischen den gestrigen Vorfällen und meiner Entscheidung besteht keine Verbindung
    • die Presse hat ihn mit dem Verbrechen in Verbindung gebracht

Blättern