brin­gen

Wortart INFO
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒▒

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
brin|gen
Beispiele
du brachtest; du brächtest; gebracht; bring[e]!

Bedeutungen (9)

Info
    1. an einen bestimmten Ort schaffen, tragen, befördern
      Beispiele
      • die Ware ins Haus, den Koffer zum Bahnhof bringen
      • die Kinder ins/zu Bett bringen
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 Unheil [über jemanden] bringen
    2. zu jemandem tragen und übergeben
      Beispiele
      • täglich das Essen bringen
      • jemandem eine [gute] Nachricht bringen (persönlich übermitteln)
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 der letzte Winter brachte uns viel Schnee
  1. an einen bestimmten Ort begleiten
    Beispiel
    • er hat das Mädchen nach Hause gebracht
    1. aufgrund seiner Arbeit, seiner Leistungen ein bestimmtes [berufliches] Ziel erreichen
      Grammatik
      in Verbindung mit „es“
      Beispiel
      • es weit bringen (viel erreichen)
    2. eine bestimmte altersmäßige, leistungsmäßige o. ä. Grenze erreichen, schaffen
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Grammatik
      in Verbindung mit „es“
      Beispiel
      • der Motor hat es auf 170 000 Kilometer gebracht
  2. dafür sorgen, dass jemand, etwas irgendwohin kommt, gerät
    Beispiele
    • sich nicht aus der Ruhe bringen lassen (sich nicht nervös machen lassen)
    • sich/jemanden in Gefahr bringen
    • jemanden vor Gericht bringen
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 jemanden auf den rechten Weg bringen
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • etwas an sich bringen (umgangssprachlich: sich etwas aneignen)
    • etwas hinter sich bringen (umgangssprachlich: etwas bewältigen)
    • etwas mit sich bringen (etwas zur Folge haben, als Nebeneffekt haben: seine Krankheit bringt es mit sich, dass er sehr ungeduldig ist)
    • es nicht über sich bringen (zu etwas nicht fähig sein, sich nicht entschließen können)
  3. verursachen, dass jemand, etwas verliert, einbüßt, Schaden erleidet
    Beispiele
    • jemanden um seine Stellung bringen
    • das bringt mich noch um den Verstand
    1. veröffentlichen; der Öffentlichkeit darbieten, vortragen
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiele
      • einen Artikel [in einer Zeitschrift] bringen
      • das dritte Programm bringt (sendet) ein Konzert
    2. als Gabe darbringen
      Beispiele
      • den Göttern Opfer bringen
      • jemandem ein Ständchen bringen
    1. erbringen, einbringen
      Beispiel
      • hohe Zinsen bringen
      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
      • das bringt nichts! (umgangssprachlich: das lohnt sich nicht, dabei kommt nichts heraus)
    2. für jemanden zur Folge haben; bereiten, einbringen
      Beispiele
      • etwas bringt jemandem Ärger
      • das hat mir nur Nachteile gebracht
  4. zustande bringen, können, schaffen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiele
    • eine Leistung bringen
    • etwas gut bringen (gut schaffen; gut leisten)
    • das bringts! (das ist ausgezeichnet!)
    1. jemanden zu etwas veranlassen
      Beispiele
      • jemanden zum Reden, Schweigen, Lachen, Weinen bringen
      • jemanden zur Ruhe, Verzweiflung, Vernunft bringen
      • sie brachte ihn dazu, seine Entscheidung zu revidieren
    2. etwas Bestimmtes erreichen
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiele
      • jemanden nicht satt bringen
      • ich bringe den Schrank nicht vom Fleck

Synonyme zu bringen

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch bringen, althochdeutsch bringan, Herkunft ungeklärt

Grammatik

Info

unregelmäßiges Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich bringe ich bringe
du bringst du bringest bring, bringe!
er/sie/es bringt er/sie/es bringe
Plural wir bringen wir bringen
ihr bringt ihr bringet
sie bringen sie bringen

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich brachte ich brächte
du brachtest du brächtest
er/sie/es brachte er/sie/es brächte
Plural wir brachten wir brächten
ihr brachtet ihr brächtet
sie brachten sie brächten
Partizip I bringend
Partizip II gebracht
Infinitiv mit zu zu bringen

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉bringen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
bringen