Di­rec­tor's Cut, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Film
Aussprache:
Lautschrift
🔉[daɪ̯ˈrɛktɐs kat]

Rechtschreibung

Worttrennung
Di|rec|tor's Cut

Bedeutung

meist längere, vom Regisseur oder von der Regisseurin freigegebene Fassung eines Films

Beispiele
  • Ben Hur Director's Cut
  • der Film kommt als Director's Cut in die Kinos

Herkunft

englisch director's cut, aus: director = Regisseur und cut = (Film)schnitt

Grammatik

der Director's Cut; Genitiv: des Director's Cut[s], Plural: die Director's Cuts

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.