staat­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒▒
Aussprache:
Betonung
staatlich
Lautschrift
🔉[ˈʃtaːtlɪç]

Rechtschreibung

Worttrennung
staat|lich

Bedeutungen (4)

  1. den Staat (1a) betreffend, zum Staat gehörend
    Beispiele
    • staatliche Souveränität
    • die staatliche Macht ausüben
    • staatliche Interessen vertreten
    • die staatliche Anerkennung (die Anerkennung als Staat) erlangen
  2. dem Staat gehörend, vom Staat unterhalten, geführt
    Beispiele
    • staatliche und kirchliche Institutionen
    • staatliche Museen
    • etwas mit staatlichen Mitteln subventionieren
    • der Betrieb ist staatlich
  3. den Staat vertretend, vom Staat autorisiert
    Beispiele
    • eine staatliche Beauftragte
    • staatliche Stellen, Behörden
  4. vom Staat ausgehend, veranlasst, durchgeführt
    Beispiele
    • staatliche Maßnahmen
    • unter staatlicher Verwaltung stehen
    • etwas staatlich subventionieren
    • ein staatlich geprüfter, anerkannter Sachverständiger

Synonyme zu staatlich

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
staatlich
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?