Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Vor­schrift, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Vor|schrift
Beispiel: Dienst nach Vorschrift

Bedeutungsübersicht

Anweisung, deren Befolgung erwartet wird und die ein bestimmtes Verhalten oder Handeln fordert

Beispiele

  • strenge, genaue, gesetzliche, religiöse, sittliche Vorschriften
  • etwas ist [die] Vorschrift (etwas ist vorgeschrieben)
  • ich lasse mir von dir keine Vorschriften machen
  • die dienstlichen Vorschriften (Instruktionen) beachten, befolgen, verletzen
  • sich an die Vorschriften [des Arztes] halten
  • gegen die Vorschrift, die Vorschriften verstoßen
  • die Medizin muss genau nach Vorschrift eingenommen werden

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu Vorschrift

Anordnung, Anweisung, Befehl, Bestimmung, Dekret, Diktat, Erlass, Gebot, Gesetz, Instruktion, Maßregel, Mussbestimmung, Order, Regel[werk], Satzung, Statut, Verfügung, Verordnung, Wille; (gehoben) Geheiß; (bildungssprachlich) Direktive, Reglement; (bayrisch) Anschaffe; (veraltet) Diktum; (bildungssprachlich veraltet) Injunktion; (Amtssprache) Weisung

Aussprache

Betonung: Vorschrift🔉

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Vorschriftdie Vorschriften
Genitivder Vorschriftder Vorschriften
Dativder Vorschriftden Vorschriften
Akkusativdie Vorschriftdie Vorschriften

Blättern