Richt­li­nie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
Richtlinie
Lautschrift
[ˈrɪçtliːni̯ə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Richt|li|nie

Bedeutung

von einer höheren Instanz ausgehende Anweisung für jemandes Verhalten in einem bestimmten Einzelfall, in einer Situation, bei einer Tätigkeit o. Ä.

Beispiele
  • allgemeine Richtlinien
  • Richtlinien erlassen, beachten, einhalten, außer Acht lassen
  • die Richtlinien der Wirtschaftspolitik entwickeln, festlegen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Richtlinie
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?