An­ord­nung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Anordnung

Rechtschreibung

Worttrennung
An|ord|nung

Bedeutungen (2)

  1. das Anordnen (1), Gruppierung
    Beispiel
    • eine übersichtliche Anordnung vornehmen
  2. Abkürzung
    AO
    Beispiele
    • eine polizeiliche Anordnung
    • eine einstweilige Anordnung (Rechtssprache; eine Entscheidung des Gerichts, die vorläufigen Rechtsschutz bezweckt)
    • Anordnungen erlassen, treffen
    • jemandes Anordnungen nachkommen, befolgen
    • sich einer Anordnung widersetzen
    • das geschah auf meine, auf ärztliche Anordnung (Veranlassung)

Grammatik

die Anordnung; Genitiv: der Anordnung, Plural: die Anordnungen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Anordnung
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?