Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Auf­la­ge, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Auf|la|ge

Bedeutungsübersicht

    1. (Verlagswesen) Gesamtzahl der nach einer bestimmten unveränderten Satzvorlage gedruckten Exemplare. Abkürzung: Aufl.
    2. (Wirtschaft) Menge hergestellter Gegenstände, Waren; Anzahl der Serie in einem bestimmten Zeitraum
  1. (Amtssprache) mit etwas verbundene, auferlegte Verpflichtung
    1. etwas, was auf etwas gelegt wird
    2. aufgelegte [Metall]schicht; Überzug
  2. Unterlage, Stütze, auf der etwas aufliegt oder auf die etwas aufgelegt werden kann

Synonyme zu Auflage

Aussprache

Betonung: Auflage
Lautschrift: [ˈaʊ̯flaːɡə] 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch ūflāge = Befehl, Gebot

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Auflagedie Auflagen
Genitivder Auflageder Auflagen
Dativder Auflageden Auflagen
Akkusativdie Auflagedie Auflagen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. Gesamtzahl der nach einer bestimmten unveränderten Satzvorlage gedruckten Exemplare

      Gebrauch

      Verlagswesen

      Abkürzung:

      Aufl.

      Beispiele

      • die erste Auflage dieses Werkes erschien 1923
      • sechste, neu bearbeitete und erweiterte Auflage
      • Vorwort zur dritten Auflage
      • die Bücher dieser Autorin erreichten hohe Auflagen
    2. Menge hergestellter Gegenstände, Waren; Anzahl der Serie in einem bestimmten Zeitraum

      Gebrauch

      Wirtschaft

      Beispiel

      die Auflage des VW
  1. mit etwas verbundene, auferlegte Verpflichtung

    Gebrauch

    Amtssprache

    Beispiele

    • die Strafaussetzung wird mit Auflagen verbunden
    • er durfte hier ohne irgendwelche Auflagen filmen
    • jemandem etwas zur Auflage machen
    1. etwas, was auf etwas gelegt wird

      Beispiel

      die Matratze hat eine Auflage aus Schaumgummi
    2. aufgelegte [Metall]schicht; Überzug

      Beispiel

      die Bestecke haben eine Auflage aus Silber
  2. Unterlage, Stütze, auf der etwas aufliegt oder auf die etwas aufgelegt werden kann

    Beispiel

    ohne Auflage schießen

Blättern