Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Wei­sung, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Wei|sung

Bedeutungsübersicht

  1. (gehoben) Anordnung, Hinweis, wie etwas zu tun ist, wie man sich verhalten soll
  2. (Amtssprache) Befehl, Anweisung; Direktive

Synonyme zu Weisung

Anordnung, Anweisung, Auftrag, Befehl, Bestimmung, Dekret, Instruktion, Maßregel, Order, Verfügung, Verhaltensmaßregel, Verordnung, Vorschrift; (gehoben) Geheiß; (bildungssprachlich) Direktive; (scherzhaft) Ukas; (besonders Geschichte) Edikt

Aussprache

Betonung: Weisung🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch wīsunge

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Weisungdie Weisungen
Genitivder Weisungder Weisungen
Dativder Weisungden Weisungen
Akkusativdie Weisungdie Weisungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Anordnung, Hinweis, wie etwas zu tun ist, wie man sich verhalten soll

    Gebrauch

    gehoben

    Beispiele

    • eine Weisung erhalten, empfangen, befolgen, missachten
    • jemandem Weisung geben, etwas zu tun
    • er handelte auf ihre Weisung
  2. Befehl, Anweisung; Direktive

    Gebrauch

    Amtssprache

    Beispiel

    er hat Weisung, niemanden vorzulassen

Blättern