er­tei­len

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
er|tei|len

Bedeutung

Info

aufgrund seiner Funktion oder einer Berechtigung geben, zuteilwerden lassen, zukommen lassen

Beispiele
  • jemandem einen Rat, eine Auskunft, eine Rüge, einen Verweis erteilen
  • dem Vorstand wurde Entlastung erteilt
  • sie erteilt keinen Unterricht mehr (sie unterrichtet nicht mehr)

Synonyme zu erteilen

Info
  • geben, zukommen lassen; (gehoben) zuteilwerden lassen

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch erteilen, althochdeutsch irteilen = Recht zuteilen, ein Urteil sprechen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich erteileich erteile
du erteilstdu erteilest erteil, erteile!
er/sie/es erteilter/sie/es erteile
Pluralwir erteilenwir erteilen
ihr erteiltihr erteilet erteilt!
sie erteilensie erteilen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich erteilteich erteilte
du erteiltestdu erteiltest
er/sie/es erteilteer/sie/es erteilte
Pluralwir erteiltenwir erteilten
ihr erteiltetihr erteiltet
sie erteiltensie erteilten
Partizip I erteilend
Partizip II erteilt
Infinitiv mit zu zu erteilen

Aussprache

Info
Betonung
🔉erteilen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
erteilen

Blättern

Info