Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Aus­kunft, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Aus|kunft

Bedeutungsübersicht

  1. auf eine Frage hin gegebene Information, aufklärende Mitteilung über jemanden, etwas
  2. Stelle, die bestimmte Auskünfte erteilt, besonders Fernsprechauskunft, Bahnauskunft
  3. (veraltet, noch landschaftlich) Hilfsmittel, Ausweg

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu Auskunft

Aussprache

Betonung: Auskunft 🔉

Herkunft

früher = Weg oder Mittel, um aus etwas herauszukommen; zu auskommen, zum 2. Bestandteil vgl. Abkunft

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Auskunftdie Auskünfte
Genitivder Auskunftder Auskünfte
Dativder Auskunftden Auskünften
Akkusativdie Auskunftdie Auskünfte

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. auf eine Frage hin gegebene Information, aufklärende Mitteilung über jemanden, etwas

    Beispiele

    • eine Auskunft erteilen, geben, einholen, verweigern
    • mit detaillierten Auskünften dienen können
  2. Auskunft
    © dondoc-foto - Fotolia.com
    Stelle, die bestimmte Auskünfte (1) erteilt, besonders Fernsprechauskunft, Bahnauskunft

    Grammatik

    ohne Plural

    Beispiel

    die Auskunft [im Hauptbahnhof] anrufen
  3. Hilfsmittel, Ausweg

    Gebrauch

    veraltet, noch landschaftlich

Blättern