Aus­kunft, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Auskunft

Rechtschreibung

Worttrennung
Aus|kunft

Bedeutungen (3)

  1. auf eine Frage hin gegebene Information, aufklärende Mitteilung über jemanden, etwas
    Beispiele
    • eine Auskunft erteilen, geben, einholen, verweigern
    • mit detaillierten Auskünften dienen können
  2. Stelle, die bestimmte Auskünfte (1) erteilt, besonders Fernsprechauskunft, Bahnauskunft
    Auskunft
    © dondoc-foto - Fotolia.com
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiel
    • die Auskunft [im Hauptbahnhof] anrufen
  3. Hilfsmittel, Ausweg
    Gebrauch
    veraltet, noch landschaftlich

Herkunft

früher = Weg oder Mittel, um aus etwas herauszukommen; zu auskommen, zum 2. Bestandteil vgl. Abkunft

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Auskunft
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?