Auf­schluss, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Aufschluss

Rechtschreibung

Worttrennung
Auf|schluss

Bedeutungen (6)

  1. [Auf]klärung, Auskunft
    Beispiele
    • über jemanden, etwas Aufschluss geben, bekommen
    • sich Aufschluss über etwas verschaffen
    • in der Philosophie, Religion Aufschluss über das Leben zu erlangen suchen
  2. Erschließung von Bodenschätzen
    Gebrauch
    Bergbau
    Beispiel
    • der Aufschluss neuer Kohlevorkommen
  3. Gebrauch
    Hüttenwesen
  4. das Löslichmachen, Auflösen von Stoffen
    Gebrauch
    Chemie, Biologie
  5. Stelle im Gelände, die Einblick in die Lagerung der Gesteine u. Ä. zulässt
    Gebrauch
    Geologie
    Beispiel
    • Felswände sind natürliche, Steinbrüche künstliche Aufschlüsse
  6. das Aufschließen der Tür einer Zelle im Gefängnis

Wussten Sie schon?

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Aufschluss
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?