er­hal­ten

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒▒▒
Aussprache:
Betonung
🔉erhalten

Rechtschreibung

Worttrennung
er|hal|ten
Beispiel
erhalten bleiben

Bedeutungen (4)

    1. mit etwas bedacht, versehen werden; empfangen
      Beispiele
      • einen Orden erhalten
      • du erhältst, er erhielt das Buch als/zum Geschenk
    2. jemandem (als Äquivalent, als Bezahlung o. Ä.) zuteilwerden; (etwas, worauf man Anspruch hat) bekommen
      Beispiele
      • [keinen] Urlaub erhalten
      • sie erhält für einen Auftritt 5 000 Euro
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 er hat den Lohn für seine Untaten erhalten (er ist für seine Untaten bestraft worden)
    3. zugestellt, übermittelt o. Ä. bekommen
      Beispiel
      • eine SMS, neue Nachrichten, ein Paket erhalten
    4. (als Strafe o. Ä.) hinnehmen müssen; bekommen
      Beispiele
      • einen Tadel, eine Strafe erhalten
      • er erhielt drei Jahre Gefängnis
    5. (an einer bestimmten Körperstelle) plötzlich von etwas getroffen werden
      Beispiel
      • sie erhielt einen Schlag auf den Kopf
    6. erteilt bekommen
      Beispiele
      • einen Auftrag, keine Aufenthaltsgenehmigung erhalten
      • [keine] Antwort erhalten
      • die Straße erhielt einen neuen Namen
    7. (eine bestimmte Vorstellung) gewinnen
      Beispiel
      • einen Eindruck, ein schiefes Bild von jemandem, etwas erhalten
    8. (als Endprodukt) aus etwas gewinnen
      Beispiel
      • Teer erhält man aus Kohle
    1. Bestand haben, sich halten
      Grammatik
      sich erhalten
      Beispiel
      • diese Sitte hat sich erhalten
    2. in seinem Bestand, Zustand bewahren; beibehalten, aufrechterhalten
      Beispiele
      • ein Gebäude erhalten
      • den Frieden erhalten
      • erhalte dir deine gute Laune!
      • davon ist nicht mehr viel erhalten (übrig geblieben)
    3. in einem bestimmten Zustand bewahren
      Beispiele
      • Gemüse, Fleisch frisch erhalten
      • ich will mich durch Sport fit erhalten
      • die Möbel sind gut erhalten
      • sie ist [noch recht] gut erhalten (scherzhaft; sieht für ihr Alter [noch] gut aus)
  1. unterhalten, ernähren
    Beispiele
    • eine große Familie zu erhalten haben
    • das Geschäft kann ihn gerade eben erhalten
  2. als Umschreibung des Passivs
    Grammatik
    erhalten + 2. Partizip
    Beispiel
    • etwas bestätigt, zugesprochen erhalten

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
erhalten
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?