Er­hal­tung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Erhaltung

Rechtschreibung

Worttrennung
Er|hal|tung

Bedeutungen (2)

  1. das Erhalten (2); Sicherung des weiteren Bestehens
    Beispiele
    • die Erhaltung eines Gebäudes, des Status quo, des Friedens
    • eine Kur dient der Erhaltung der Arbeitskraft
    • in der Physik gilt der Satz von der Erhaltung (vom unveränderten Fortbestehen) der Energie
  2. Ernährung, Versorgung
    Beispiel
    • sein Lohn ist zu gering zur Erhaltung der großen Familie

Grammatik

die Erhaltung; Genitiv: der Erhaltung

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Erhaltung
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?