Zu­schlag, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Zuschlag

Rechtschreibung

Worttrennung
Zu|schlag

Bedeutungen (3)

    1. bestimmter Betrag, um den ein Preis, Gehalt o. Ä. erhöht wird
      Beispiel
      • etwas mit einem Zuschlag von 10 Euro verkaufen
    2. Entgelt, Gebühr, die unter bestimmten Bedingungen zusätzlich zu dem normalen Entgelt, der normalen Gebühr zu zahlen ist
      Beispiel
      • für Nachtarbeit werden Zuschläge gezahlt
    1. durch Hammerschlag gegebene Erklärung des Versteigerers, dass er ein Gebot als Höchstgebot annimmt
      Beispiele
      • an wen erfolgte der Zuschlag?
      • jemandem den Zuschlag erteilen
      • bei dem Bild fand ein Gebot von 2 500 Euro den Zuschlag
      • das höchste Gebot bekommt den Zuschlag
    2. Auftrag, der jemandem im Rahmen einer Ausschreibung erteilt wird
      Beispiel
      • jemandem den Zuschlag für etwas geben, erteilen
  1. bestimmter Stoff, der bei etwas zugeschlagen (8) wird
    Gebrauch
    Bautechnik, Hüttenwesen

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Zuschlag
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?