Ver­mächt­nis, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Vermächtnis

Rechtschreibung

Worttrennung
Ver|mächt|nis

Bedeutungen (2)

  1. Zuwendung einzelner Vermögensgegenstände durch letztwillige Verfügung
    Gebrauch
    Rechtssprache
    Beispiele
    • sie fordert die Herausgabe ihres Vermächtnisses
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 das Vermächtnis der Antike
  2. Letzter Wille
    Beispiel
    • jemandes Vermächtnis erfüllen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Vermächtnis
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?