Tel­ler, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Tel|ler

Bedeutungen (4)

Info
  1. Teil des Geschirrs (1a) von runder (flacher oder tieferer) Form, von dem Speisen gegessen werden
    Teller
    © Bibliographisches Institut, Berlin
    Beispiele
    • ein tiefer, flacher, vorgewärmter, leerer Teller
    • ein Teller [voll] Suppe
    • seinen Teller leer essen
  2. kleine, runde, durchbrochene Scheibe (aus Kunststoff), die den Skistock wenige Zentimeter über seinem unteren Ende umgibt
    Teller - Teller eines Skistocks
    Teller eines Skistocks - © MEV Verlag, Augsburg
    Gebrauch
    Ski
  3. Ohr des Schwarzwildes
    Teller - Wildschwein mit zwei Tellern
    Wildschwein mit zwei Tellern - © Bibliographisches Institut, Berlin
    Gebrauch
    Jägersprache
    Grammatik
    meist im Plural
  4. Plattenteller
    Teller - Plattenspieler mit Teller
    Plattenspieler mit Teller - © Bibliographisches Institut, Berlin

Synonyme zu Teller

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch tel[l]er, telier, aus dem Romanischen, im Sinne von „Vorlegeteller zum Zerteilen des Fleisches“ zu spätlateinisch taliare = spalten, schneiden, zerlegen, zu lateinisch talea = abgeschnittenes Stück

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativder Tellerdie Teller
Genitivdes Tellersder Teller
Dativdem Tellerden Tellern
Akkusativden Tellerdie Teller

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉Teller

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Teller