Napf, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Napf
Lautschrift
[napf]

Rechtschreibung

Worttrennung
Napf

Bedeutung

kleine [flache] runde Schüssel (besonders als Gefäß für das Futter von Haustieren, auch als einfaches Essgefäß)

Herkunft

mittelhochdeutsch napf, althochdeutsch (h)napf; Herkunft ungeklärt

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?