bunt

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
bunt
Beispiele
die buntes|ten Farben; ein bunter Abend; er ist bekannt wie ein bunter Hund; D 56: ein Kleid bunt färben oder buntfärben; Ostereier bunt bemalen; D 58: ein bunt gefiederter oder buntgefiederter Vogel; ein bunt gestreifter oder buntgestreifter Pullover; ein bunt gemischtes oder buntgemischtes Programm; bunt schillernde oder buntschillernde Fische

Bedeutungen (3)

Info
  1. (im Gegensatz zu den unbunten Farben [Weiß, Grau, Schwarz]) bestimmte, meist leuchtende Farbtöne besitzend
    Beispiele
    • ein bunter Blumenstrauß
    • ein schreiend buntes Kleid
    • bunte (gefleckte), bunt gefleckte Kühe
    • der Stoff ist bunt [gemustert]
    • bunt bemalte Ostereier
    • ein bunt gefärbtes Kleid
    • ein bunt kariertes Kopftuch
    • bunt gefiederte Vögel
    • bunt schillerndes Herbstlaub
  2. gemischt, vielgestaltig
    Beispiele
    • ein bunter Nachmittag
    • ein buntes Publikum
    • ein bunt gemischtes Programm
  3. ungeordnet, wirr
    Beispiel
    • ein buntes Treiben
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • es, das wird jemandem zu bunt (umgangssprachlich: etwas Bestimmtes wird jemandem unerträglich, geht jemandem zu weit)
    • es zu bunt treiben (umgangssprachlich: mit etwas über das Maß des Erträglichen hinausgehen)

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch bunt = schwarz-weiß gefleckt, vielleicht zu lateinisch punctus = gestochen (zuerst in den Klöstern für Stickereien gebraucht); vgl. Punkt

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positiv bunt
Komparativ bunter
Superlativ am buntesten

Starke Beugung (ohne Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel
Adjektiv bunter bunten buntem bunten
Femininum Artikel
Adjektiv bunte bunter bunter bunte
Neutrum Artikel
Adjektiv buntes bunten buntem buntes
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel
Adjektiv bunte bunter bunten bunte

Schwache Beugung (mit Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel der des dem den
Adjektiv bunte bunten bunten bunten
Femininum Artikel die der der die
Adjektiv bunte bunten bunten bunte
Neutrum Artikel das des dem das
Adjektiv bunte bunten bunten bunte
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel die der den die
Adjektiv bunten bunten bunten bunten

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikelwort kein keines keinem keinen
Adjektiv bunter bunten bunten bunten
Femininum Artikelwort keine keiner keiner keine
Adjektiv bunte bunten bunten bunte
Neutrum Artikelwort kein keines keinem kein
Adjektiv buntes bunten bunten buntes
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikelwort keine keiner keinen keine
Adjektiv bunten bunten bunten bunten

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉bunt

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
bunt

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen