Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Schrank, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Schrank

Bedeutungsübersicht

  1. höheres, kastenartiges, mit Türen versehenes, oft verschließbares Möbelstück zur Aufbewahrung von Kleidung, Geschirr, Büchern, Nahrungsmitteln u. a.
  2. (Jägersprache) (besonders bei Edelwild) seitliche Abweichung der Tritte von einer gedachten geraden Linie

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu Schrank

Anrichte, Einbauschrank, Hängeschrank, Hochschrank, Kommode, Rollschrank, Sekretär, Spind, Überbauschrank, Vertiko, Vitrine, Wandschrank; (süddeutsch, schweizerisch) Schaft; (süddeutsch, österreichisch, schweizerisch) Kasten; (landschaftlich) Schaff; (veraltet) Gardemanger; (Fachsprache) Chiffonnier, Schrein; (Geschichte) Armarium; (Seemannssprache) Schapp

Aussprache

Betonung: Schrạnk
Lautschrift: [ʃraŋk] 🔉

Herkunft

spätmittelhochdeutsch schrank = (vergittertes) Gestell, abgeschlossener Raum, mittelhochdeutsch schranc, althochdeutsch scranc = Verschränkung, Verflechtung, zu schränken

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Schrankdie Schränke
Genitivdes Schrankes, Schranksder Schränke
Dativdem Schrankden Schränken
Akkusativden Schrankdie Schränke

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Schrank
    © MEV Verlag, Augsburg
    höheres, kastenartiges, mit Türen versehenes, oft verschließbares Möbelstück zur Aufbewahrung von Kleidung, Geschirr, Büchern, Nahrungsmitteln u. a.

    Beispiele

    • einen Schrank aufstellen, öffnen, abschließen, aufbrechen, ausräumen
    • sie hat Schränke voll mit Kleidern
    • etwas aus dem Schrank nehmen
    • Kleider in den Schrank hängen
    • <in übertragener Bedeutung>: (umgangssprachlich) er ist ein Schrank (ein großer, breitschultriger, kräftiger Mann)
  2. (besonders bei Edelwild) seitliche Abweichung der Tritte von einer gedachten geraden Linie

    Gebrauch

    Jägersprache

Blättern