Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ord­ner, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ord|ner

Bedeutungsübersicht

  1. jemand, der dafür zu sorgen hat, dass etwas (z. B. eine Veranstaltung) geordnet verläuft
  2. Hefter mit steifen Deckeln, breitem Rücken und einer mechanischen Vorrichtung zum Abheften von gelochten Blättern
  3. (EDV) (mit einem bestimmten Namen bezeichneter) Teil des Speicherplatzes einer Festplatte oder eines Datenträgers, in dem Dateien abgelegt werden

Synonyme zu Ordner

Aussprache

Betonung: Ọrdner🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch ordenære

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Ordnerdie Ordner
Genitivdes Ordnersder Ordner
Dativdem Ordnerden Ordnern
Akkusativden Ordnerdie Ordner

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. jemand, der dafür zu sorgen hat, dass etwas (z. B. eine Veranstaltung) geordnet verläuft

    Beispiel

    die Ordner mussten einschreiten
  2. Ordner
    © Bibliographisches Institut, Berlin
    Hefter mit steifen Deckeln, breitem Rücken und einer mechanischen Vorrichtung zum Abheften von gelochten Blättern
  3. (mit einem bestimmten Namen bezeichneter) Teil des Speicherplatzes einer Festplatte oder eines Datenträgers, in dem Dateien abgelegt werden

    Gebrauch

    EDV

Blättern