Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

zu­rück­hal­tend

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: zu|rück|hal|tend
Beispiel: die zurückhaltends|te Äußerung

Bedeutungsübersicht

  1. dazu neigend, sich im Hintergrund zu halten; bescheiden, unaufdringlich, still
  2. reserviert

Synonyme zu zurückhaltend

Aussprache

Betonung: zurụ̈ckhaltend
Lautschrift: [tsuˈrʏkhaltn̩t]

Grammatik

Steigerungsformen

Positivzurückhaltend
Komparativzurückhaltender
Superlativam zurückhaltendsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-zurückhaltender-zurückhaltende-zurückhaltendes-zurückhaltende
Genitiv-zurückhaltenden-zurückhaltender-zurückhaltenden-zurückhaltender
Dativ-zurückhaltendem-zurückhaltender-zurückhaltendem-zurückhaltenden
Akkusativ-zurückhaltenden-zurückhaltende-zurückhaltendes-zurückhaltende

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderzurückhaltendediezurückhaltendedaszurückhaltendediezurückhaltenden
Genitivdeszurückhaltendenderzurückhaltendendeszurückhaltendenderzurückhaltenden
Dativdemzurückhaltendenderzurückhaltendendemzurückhaltendendenzurückhaltenden
Akkusativdenzurückhaltendendiezurückhaltendedaszurückhaltendediezurückhaltenden

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinzurückhaltenderkeinezurückhaltendekeinzurückhaltendeskeinezurückhaltenden
Genitivkeineszurückhaltendenkeinerzurückhaltendenkeineszurückhaltendenkeinerzurückhaltenden
Dativkeinemzurückhaltendenkeinerzurückhaltendenkeinemzurückhaltendenkeinenzurückhaltenden
Akkusativkeinenzurückhaltendenkeinezurückhaltendekeinzurückhaltendeskeinezurückhaltenden

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. dazu neigend, sich im Hintergrund zu halten; bescheiden, unaufdringlich, still

    Beispiele

    • ein zurückhaltender Mensch
    • seine zurückhaltende Art
    • <in übertragener Bedeutung>: ein zurückhaltendes (unaufdringliches) Grün
  2. reserviert

    Beispiele

    • man bereitete dem Staatsgast einen eher zurückhaltenden Empfang
    • der Beifall des Premierenpublikums war recht zurückhaltend (mäßig)
    • <in übertragener Bedeutung>: die derzeit sehr zurückhaltende (schwache) Nachfrage
    • <in übertragener Bedeutung>: sie ist mit Lob sehr zurückhaltend (spricht nur selten ein Lob aus)

Blättern