Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

höf­lich

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: höf|lich

Bedeutungsübersicht

(in seinem Verhalten anderen Menschen gegenüber) aufmerksam und rücksichtsvoll, so, wie es die Umgangsformen gebieten

Beispiele

  • ein höflicher junger Mann
  • immer höflich bleiben!

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu höflich

anständig, aufmerksam, entgegenkommend, fein, formell, formgewandt, förmlich, formvollendet, freundlich, gentlemanlike, geschliffen, kavaliersmäßig, kultiviert, liebenswürdig, manierlich, ritterlich, rücksichtsvoll, taktvoll, umgänglich, verbindlich, vornehm, zivilisiert, zuvorkommend; (gehoben) wohlerzogen; (bildungssprachlich) diskret, konziliant; (abwertend) glatt; (veraltend) galant; (gehoben veraltend) artig

Aussprache

Betonung: höflich🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch hoflich, hovelich = hofgemäß, fein, gesittet und gebildet

Blättern