Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ap­plaus, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ap|plaus

Bedeutungsübersicht

Beifall, das Beifallklatschen

Beispiele

  • frenetischer, stürmischer Applaus
  • es gab viel Applaus für die Künstlerin
  • der Applaus verebbt
  • unter donnerndem Applaus

Synonyme zu Applaus

Beifall, Beifallklatschen, Beifallsäußerung, Beifallsbezeugung, Beifallskundgebung, Händeklatschen, Jubel, Klatschen; (bildungssprachlich) Ovation; (abwertend) Beifallsgeschrei, Geklatsche

Aussprache

Betonung: Applaus 🔉

Herkunft

lateinisch applausus

Grammatik

der Applaus; Genitiv: des Applauses, Plural: die Applause (Plural selten)

Blättern