Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

stür­misch

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: stür|misch

Bedeutungsübersicht

    1. mit Sturm, stark windig
    2. von Sturm bewegt; sehr unruhig
    1. ungestüm, leidenschaftlich
    2. vehement; mit Verve, mit Schärfe; mit einer ungezügelten Gefühlsäußerung
  1. mit großer Schnelligkeit ablaufend, sich vollziehend; rasant

Synonyme zu stürmisch

Aussprache

Betonung: stụ̈rmisch
Lautschrift: [ˈʃtʏrmɪʃ] 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch stürmische (Adverb)

Grammatik

Steigerungsformen

Positivstürmisch
Komparativstürmischer
Superlativam stürmischsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-stürmischer-stürmische-stürmisches-stürmische
Genitiv-stürmischen-stürmischer-stürmischen-stürmischer
Dativ-stürmischem-stürmischer-stürmischem-stürmischen
Akkusativ-stürmischen-stürmische-stürmisches-stürmische

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderstürmischediestürmischedasstürmischediestürmischen
Genitivdesstürmischenderstürmischendesstürmischenderstürmischen
Dativdemstürmischenderstürmischendemstürmischendenstürmischen
Akkusativdenstürmischendiestürmischedasstürmischediestürmischen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinstürmischerkeinestürmischekeinstürmischeskeinestürmischen
Genitivkeinesstürmischenkeinerstürmischenkeinesstürmischenkeinerstürmischen
Dativkeinemstürmischenkeinerstürmischenkeinemstürmischenkeinenstürmischen
Akkusativkeinenstürmischenkeinestürmischekeinstürmischeskeinestürmischen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. mit Sturm (1), stark windig

      Beispiele

      • stürmisches Wetter
      • die Überfahrt war sehr stürmisch (dabei herrschte stürmisches Wetter)
      • <in übertragener Bedeutung>: es waren stürmische (ereignisreiche, turbulente) Tage
    2. von Sturm (1) bewegt; sehr unruhig

      Beispiele

      • das stürmische Meer
      • die See war sehr stürmisch
    1. ungestüm, leidenschaftlich

      Beispiele

      • ein stürmischer Liebhaber
      • eine stürmische Begrüßung
      • nicht so stürmisch!
    2. vehement; mit Verve, mit Schärfe; mit einer ungezügelten Gefühlsäußerung

      Beispiele

      • ein stürmischer Protest
      • stürmischer (sehr großer, frenetischer) Beifall
  1. mit großer Schnelligkeit ablaufend, sich vollziehend; rasant (1c)

    Beispiele

    • eine stürmische Entwicklung
    • der Aufschwung war, vollzog sich sehr stürmisch

Blättern