Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

La­cher, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: La|cher

Bedeutungsübersicht

  1. jemand, der in einer bestimmten Situation [über jemanden, etwas] lacht; Lachender
  2. unvermittelt einsetzendes kurzes Lachen, Gelächter

Synonyme zu Lacher

Gelächter, Lache

Aussprache

Betonung: Lạcher

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Lacherdie Lacher
Genitivdes Lachersder Lacher
Dativdem Lacherden Lachern
Akkusativden Lacherdie Lacher

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. jemand, der in einer bestimmten Situation [über jemanden, etwas] lacht; Lachender

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    die Lacher auf seiner Seite haben (bei einer Diskussion o. Ä. durch einen Scherz, eine geistreiche Bemerkung die darüber Lachenden für sich einnehmen)
  2. unvermittelt einsetzendes kurzes Lachen, Gelächter

    Beispiele

    • einen Lacher ausstoßen
    • ein gut gemachtes Stück mit wohlplatzierten Lachern (Theaterjargon; Stellen, die darauf berechnet sind, dass sie Gelächter hervorrufen)

Blättern