Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Kon­ver­sa­ti­on, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Kon|ver|sa|ti|on

Bedeutungsübersicht

häufig konventionelles, oberflächliches und unverbindliches Geplauder; Gespräch, das in Gesellschaft nur um der Unterhaltung willen geführt wird

Beispiele

  • eine geistreiche Konversation über etwas
  • eine Konversation mit jemandem beginnen
  • Konversation machen (sich in unverbindlicher Form plaudernd unterhalten)
  • sie treiben in Französisch Konversation (lernen Französisch durch Übungen in Form von Konversation)

Synonyme zu Konversation

Face-to-Face-Kommunikation, Gedankenaustausch, Geplauder, Meinungsaustausch, Plauderei, Unterhaltung; (schweizerisch) Gerede; (bildungssprachlich) Small Talk; (umgangssprachlich) Klatsch; (familiär) Schwatz; (Jargon) Talk; (norddeutsch) [Klön]schnack; (landschaftlich, besonders süddeutsch, österreichisch) Plausch; (bildungssprachlich veraltet) Causerie
Anzeige

Aussprache

Betonung: Konversation 🔉

Herkunft

französisch conversation < lateinisch conversatio = Umgang, zu: conversari, konversieren

Grammatik

die Konversation; Genitiv: der Konversation, Plural: die Konversationen (Plural selten)
 SingularPlural
Nominativdie Konversationdie Konversationen
Genitivder Konversationder Konversationen
Dativder Konversationden Konversationen
Akkusativdie Konversationdie Konversationen
Anzeige

Blättern